© 2017 Renggli Bauunternehmung

Naturschutzarbeiten

Im Zusammenhang mit unserem eigenen Naturschutzprojekt errichteten wir verschiedene Biotope. Dazu wurden natürliche Ressourcen verschiedene Steine, Humus, Lehm, Sand, Beton, Holz, Pflästerungen, Findlinge, Wandkies und Schutz- und Teichfolie verwendet. Auch verschiedene Wasser- und Grünplanzen wurden gesetzt und mit innovativen Ideen wurde versucht, die Verlandung einzudämmen.

In unserem eigenen Projekt haben wir durch verschiedene Flächen, Tiefen, Wasservolumen und die Wasserdurchflussgeschwindigkeit verschiedene Temperaturen erzeugt um verschiedene Lebensräume für die Amphibien und Reptilien zu schaffen, und dies auf engstem Raum.

So sammeln wir auch in diesem Segment fortwährend Erfahrungen.

IMG_1549